Allergiebehandlung

Die individuelle Allergie - Therapie aus körpereigenem Material

Foto Eine Allergie ist eine Überreaktion des Immunsystems auf einen Allergie auslösenden Stoff. Dies wird auch als "Fehlprogrammierung" des Immunsystems bezeichnet. Damit sich die Reaktionslage wieder normalisieren kann, benötigt das Immunsystem Zeit und Hilfe für die "Neuprogrammierung".

Viele Allergiebehandlungen beginnen erst dann, wenn die Symptome bereits aufgetreten sind und eine Therapie fast nur noch zur "Schadensbegrenzung"/Symptombehandlung dient.


Zeit

Der Herbst (September-November) ist die beste Zeit, um eine effektive Behandlung zu beginnen. Das Immunsystem hat Ruhe vor den Allergieauslösern und genügend Zeit, sich mit Hilfe von speziellen Arzneien ganz der Heilung der Ursache widmen zu können.

Hilfe

Das Besondere an dieser Allergiebehandlung ist, dass die Arzneien - die Hilfe für das Immunsystem bringen - überwiegend aus körpereigenem Material hergestellt werden. Der Körper kann diese sofort annehmen - schnell und wirksam umsetzen.

Eigenbluttherapie

Im Blut befindet sich die Information, welche Ursache der Allergie zugrunde liegt. Nicht immer kann das Immunsystem diese erkennen. Wird das Blut homöopathisch aufbereitet oder eine geringe Menge (ca. 1-2 ml) injiziert, ist die Erkennung wesentlich einfacher und das Immunsystem kann die nötigen Maßnahmen ergreifen, um wieder eine normale Reaktionslage herzustellen (siehe Eigenbluttherapie).

Darmsymbioselenkung

Im Darm befinden sich die positiven Bakterien (auch Darmflora genannt), die maßgeblich daran beteiligt sind, dass unser Immunsystem richtig funktioniert. Ist die Darmflora geschädigt, kann das zu gravierenden Immunsystemstörungen führen. Durch die Stuhlanalyse im Labor, kann das Verhältnis zwischen positiven und negativen Darmbakterien genau ermittelt und die Darmflora gezielt durch die Gabe von positiven Darmbakterien aufgebaut werden (mehr dazu finden Sie unter Grafik Darmsanierung ).

Je nach Diagnosestellung können zusätzlich
- pflanzliche Präparate
- Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente
- homöopathische Mittel
- Vitamin C-Infusion
- und eine Entsäuerung/Entgiftung
die Heilung unterstützen, damit Sie das nächste Frühjahr entspannt und mit Freude genießen können.

Weitere Indikationen

- jegliche Art von Allergien
- Nahrungsmittelallergien
- Nahrungsmittelunverträglichkeiten
- chronische Infekte
- Immunsystemstabilisierung
- Hauterkrankungen


Bookmark and Share